Die erste Hochrechnung

Die erste Hochrechnung der Nationalratswahl ist öffentlich.Demnach gewinnt die Liste Kurz(neue ÖVP) , nicht ganz so überzeugend wie erwartet, aber doch mit 30.9. Prozent,gefolgt von FPÖ und SPÖ.

Diese beiden Parteien werden wohl das Rennen um Platz 2 knapp untereinander ausmachen.Denn auch wenn die FPÖ im Moment einen Vorsprung von 0.6 Prozentpunkten hat, kann die SPÖ, welche in den noch nur spärlich ausgezählten Stadtgebieten stärker als die FPÖ einzuschätzen ist, diese noch überholen.

Bei den kleinen Parteien ist ebenfalls noch viel möglich.Die Neos werden wohl in den Nationalrat einziehen, Grüne und Liste Pilz müssen noch zittern. Denn beide müssen mindestens 4 Prozentpunkte erreichen und das bei einer Schwankungsbreite von aktuell 2.2 Prozent.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.